Fachgebiet Spezifikation und Modellierung von Softwaresystemen

Willkommen!

Das Arbeitsgebiet der Fachgruppe ist die modellbasierte Softwareentwicklung mit formalen Methoden. Als formale Methoden bezeichnet man Sprachen zur Beschreibung (Spezifikation) von Software und Hardware, die eine formale, mathematisch exakt beschriebene Semantik besitzen. Auf Basis einer formalen Beschreibung von Systemen kann dann ein Beweis der Korrektheit durchgeführt werden (Verifikation). Ziel einer solchen Entwicklungsmethodik ist der Entwurf hochgradig zuverlässiger, korrekter Systeme.

Aktuelle Lehrangebote und Informationen zu unserer Fachgruppe finden Sie auf unserer neuen Webseite (link).

Hintere Reihe (v.l.n.r.): Steffen Ziegert, Dominik Steenken, Galina Besova

Mittlere Reihe (v.l.n.r.): Steffen Beringer, Tobias Isenberg, Heike Wehrheim, Sven Walther

Vordere Reihe (v.l.n.r.): Elisabeth Schlatt, Oleg Travkin, Marie-Christine Jakobs

Nicht im Bild: Julia Krämer, Manuel Töws

Impressum | Webmaster | Letzte Änderungen am : 06.02.2017