Modellierung

Prof. Dr. Hans Kleine Büning

Wintermester 2012/2013

 

Was hier zu finden ist

Anmerkung: Bei Problemen im Zusammenhang mit dieser Vorlesung bitte in die Sprechstunde von Herrn Prof. Dr. Hans Kleine Büning gehen oder eine E-Mail schicken.

 

Aktuelles

Klausureinsicht 2. Klausur: Die Klausureinsicht zur 2. Modellierungsklausur findet am Donnerstag, 11.04.13 von 13:00 bis 14:00 Uhr in O4.267 statt. Die Einsicht ist nur bei Vorlage eines Studierendenausweises möglich.

Klausurergebnisse 2. Termin: Die Ergebnisse der zweiten Klausur sind jetzt in PAUL verfügbar. Für die zweite Klausur gibt es, wie bereits angekündigt, keinen Bonus. Der Termin für die Klausureinsicht wird nächste Woche bekannt gegeben.

Raum und Uhrzeit der zweiten Klausur: Die zweite Klausur findet am Mittwoch, 20.03.2013 von 12 bis 15 Uhr im Hörsaal G statt. Die reservierten Plätze werden Anfang nächster Woche in KoaLA unter 'Prüfungsorganisation' veröffentlicht.

Klausurergebnisse und Klausureinsicht (Update): Die Ergebnisse der ersten Klausur sind jetzt in PAUL verfügbar. Die erreichten Bonuspunkte sind bereits in die Noten mit eingerechnet. Statistiken werden nicht veröffentlicht. Die Klausureinsicht findet wie angekündigt am Mittwoch, 20.02.13 von 16:00 bis 18:00 Uhr in O4.267 statt. Die Einsicht ist nur bei Vorlage eines Studierendenausweises möglich.

Klausurergebnisse und Klausureinsicht: Die Ergebnisse der ersten Klausur werden voraussichtlich Freitagabend (15.02.13) via PAUL veröffentlicht. Die Klausureinsicht findet voraussichtlich am Mittwoch, 20.02.13 von 16:00 bis 18:00 Uhr in O4.267 statt.

Räume der ersten Klausur: Die erste Klausur findet am Mittwoch, 06.02.2013 von 12 bis 15 Uhr in den Hörsälen AudiMax, L1 und L2 statt. Der jeweilige Hörsaal und der reservierte Platz ist für jeden Teilnehmer in KoaLA unter 'Prüfungsorganisation' sichtbar. Bitte finden Sie sich zur Klausur auf dem Ihnen zugeteilten Platz ein. (Einige wenige Lehramtsstudierende Sek I schreiben die Klausur mit reduziertem Umfang in der Zeit von 12 bis 14 Uhr in Raum O4.267.)

Uhrzeit der ersten Klausur: Die erste Klausur wird am Mittwoch, 06.02.2013 von 12 bis 15 Uhr stattfinden.

Raumänderung: Die Übungsgruppe 15: Do 14-18, Tutor: Roman Kober, findet ab sofort in SP 2.0.128 (Sportgebäude 2, ehemals Praktiker) statt.

Korrektur auf Übungsblatt 8: Bei den Präsenzaufgaben 4 und 5 hat es heute (02.12.12) zwei kleine Korrekturen gegeben. Hausübung 1 b) wurde zudem um einen Hinweis ergänzt (03.12.12).

Klausurtermin: Die erste Klausur wird am Mittwoch, 06.02.2013 stattfinden. Die zweite Klausur wird am Mittwoch, 20.03.2013 stattfinden. Uhrzeit und Räume werden noch bekanntgegeben.

Korrekturen auf Hausaufgabenblatt 3: Auf Blatt 3 hat es zwei Korrekturen gegeben. Aufgabe 3, Definition der Alternativität. Aufgabe 4 (b), Ergänzung einer fehlenden Klammer. Bitte verwenden Sie die korrigierte Version zur Lösung der Hausaufgaben.

Allerheiligen: Aufgrund des Feiertags am 01.11.12 verschieben sich die Termine der Übungsgruppen 13, 15 und 16 einmalig auf den 02.11.12, 14:00-18:00 Uhr. Die Raumverteilung am 02.11.12 ist wie folgt: Gruppe 13 in E2.310, Gruppe 15 in E2.304, Gruppe 16 in C3.212. Wir bitten alle Teilnehmer dieser Gruppen den jeweiligen Ersatztermin wahrzunehmen. Sollte dies aus terminlichen Gründen für Sie nicht möglich sein, ist es Ihnen gestattet in dieser Woche einmalig eine andere Übungsgruppe zu besuchen. Der Besuch einer anderen Übungsgruppe setzt jedoch voraus, dass dort genügend Sitzplätze vorhanden sind. Bei einer Überschreitung der Raumkapazität werden Sie vom Tutor aufgefordert, den Raum zu verlassen. Es werden keine Stühle aus anderen Seminarräumen dazugestellt!

Sonderregeln Lehramt: Für Lehramtsstudierende Sek I Informatik gelten folgende Sonderregeln. Relevante Vorlesungsinhalte sind: Einführung, Induktion, Modellierung mit Wertebereichen, Aussagenlogik, Prädikatenlogik & Formalisieren, Beweisschemata, Resolution und Graphen. Vorlesung und Übung müssen nur bis zum Abschluss des relevanten Stoffes besucht werden. Voraussichtlich ist dies in der 8. Vorlesungswoche. Der Klausurtermin ist der gleiche wie für alle anderen Studiengänge auch. Die Klausur wird jedoch einen entsprechend reduzierten Umfang haben. Es gelten folgende Bonusvoraussetzugen:

  • Anwesenheit bei mindestens 5 Übungsterminen in der zugeteilten Gruppe und
  • Einmalige Präsentation einer Lösung zu einer (Teil-)Aufgabe (Präsenzaufgabe oder Übungsaufgabe) und
  • mindestens 50% der Gesamtpunkte aus den Hausaufgaben bis zum Abschluss des relevanten Stoffes für eine Notenstufe als Bonus (Verbesserung um eine Teilnote, z.B. von 2,7 auf 2,3) oder
  • mindestens 75% der Gesamtpunkte aus den Hausaufgaben bis zum Abschluss des relevanten Stoffes für zwei Notenstufen als Bonus (Verbesserung um zwei Teilnoten, z.B. von 2,7 auf 2,0)

Erinnerung: Die Lösungen der Hausaufgaben sind in Gruppen von 2 bis 3 Personen abzugeben!

Raumänderungen für Übungsgruppen:

  • Gruppe 04, Di 16-20, Tutor: Marcel Lötkemann, ab sofort in O4.267
  • Gruppe 09: Mi 09-13, Tutor: Damian Kutzias, ab sofort in O3.267
  • Gruppe 10: Mi 16-20, Tutor: Jan Bobolz, ab sofort in P15.08.2
  • Gruppe 15: Do 14-18, Tutor: Roman Kober, ab sofort in SP 2.0.128
  • Gruppe 16: Do 14-18, Tutorin: Marie Ritter, ab sofort in O4.267
  • Gruppe 17: Fr 07-11, Tutor: Duc Duy Pham, ab sofort in E2.316

Veranstaltungsbeginn:

  • Vorlesungsbeginn ist in der Kalenderwoche 41, also ab Mo. 08.10.2012.
  • Übungsbeginn ist in der Kalenderwoche 42, also ab Di. 16.10.2012.

 

Allgemeine Informationen

Dozent:  Prof. Dr. Hans Kleine Büning
Übungsbetreuung:  Nils Timm
Umfang:  4 SWS Vorlesung, 4 SWS Übung
Vorlesung: 

Mo 11-13 im Hörsaal L2
Fr 11-13 im Hörsaal L1

Übungstermine: 

Gruppe 01: Di 09-13, Raum: D 1 303, Tutorin: Kathlen Kohn

Gruppe 02: Di 09-13, Raum: D 1 312, Tutor: Björn Feldkord

Gruppe 03: Di 09-13, Raum: E 2 316, Tutor: Felix Mohr

Gruppe 04: Di 16-20, Raum: O4.267, Tutor:  Marcel Lötkemann

Gruppe 05: Di 16-20, Raum: E 2 310, Tutor: Tobias Nickchen

Gruppe 07: Mi 09-13, Raum: E 2 316, Tutor: Mike Czech

Gruppe 08: Mi 09-13, Raum: D 1 303, Tutor: Tristan Wittgen

Gruppe 09: Mi 09-13, Raum: O3.267, Tutor: Damian Kutzias

Gruppe 10: Mi 16-20, Raum: P15.08.2, Tutor: Jan Bobolz

Gruppe 11: Mi 16-20, Raum: E 2 316, Tutor: Kristian Hinnenthal

Gruppe 13: Do 07-11, Raum: E 2 316, Tutor: Henrik Heine

Gruppe 15: Do 14-18, Raum: O3.267, Tutor: Roman Kober

Gruppe 16: Do 14-18, Raum: O4.267, Tutorin: Marie Ritter

Gruppe 17: Fr 07-11, Raum: E2.316, Tutor: Duc Duy Pham

Die Eintragung in die Übungsgruppen haben Sie bei der Anmeldung in PAUL vorgenommen. Diese Einteilung wird in koaLA demnächst übernommen. Eine Möglichkeit zum Tausch oder Wechsel gibt es NICHT.

Wer eine Übung besucht, in die er nicht eingeteilt wurde, wird vom Tutor aufgefordert werden, den Raum zu verlassen, falls die Anzahl der Teilnehmer zu groß ist. Eine Anrechnung der Teilnahme erfolgt nur in der eigenen Gruppe.

Vorlesungsmaterial

Übungsblätter

Organisation

Vorlesungen

In der Vorlesung wird der Stoff anhand von Folienpräsentationen erklärt und mit zusätzlichen Beispielen weiter veranschaulicht.

Übungen

In den Übungen werden Lösungen für Hausaufgaben präsentiert. Außerdem werden Lösungen für Präsenzaufgaben in Kleingruppen erarbeitet. Neben der Vorgehensweise bei der Lösung wird auch das korrekte Formulieren einer Lösung besprochen.

Da der Vorlesungsstoff in den Übungen nur sehr eingeschränkt wiederholt werden kann, ist eine gute Vorbereitung der Übungen durch Nacharbeiten des Vorlesungsstoffes und Beschäftigung mit Hausaufgaben und Präsenzaufgaben NOTWENDIG.

Auftretende Probleme

Sollten im Laufe des Semester Probleme entstehen, so wenden Sie sich zunächst an Ihre Übungsgruppenleitung. Sollte das Problem dadurch nicht gelöst werden können, so wenden Sie sich bitte an den Mitarbeiter für die Übungsbetreuung Nils Timm.

Hausaufgaben

Aufgabenzettel werden immer freitags auf dieser Seite veröffentlicht. Die Aufgaben auf diesen Zetteln sind innerhalb von 10 Tagen schriftlich (leserlich!) zu lösen und abzugeben. Für die Lösung sind Gruppen mit zwei bis drei Mitgliedern einer Übungsgruppe zu bilden. Lösungen können Sie nur in der Übungsgruppe abgeben, der Sie zugeteilt sind. Abgabe der Korrekturaufgaben ist jeweils spätestens am übernächsten Montag um 11:15h in den gekennzeichneten Fächern der orangefarbenen Schränke im D3-Flur. Bitte Namen ALLER Gruppenmitglieder auf den Lösungen nicht vergessen!

Die Aufgaben werden von den Übungsleitern korrigiert. Typische Fehler werden in den Übungen angesprochen und Lösungen vorgestellt, soweit nötig. Sollten Probleme mit der Korrektur auftreten, haben Sie eine Woche ab dem Tag der allgemeinen Rückgabe Zeit, diese Probleme zu beseitigen. Eine Anpassung der erzielten Punkte ist nach Ablauf dieser Woche nicht mehr möglich.

 

Prüfungsangelegenheiten

 

Weiterführende Literatur

Links zu Vorlesungen Modellierung aus früheren Semestern

Bücher zur Vorlesung und weiterführende Literatur

  • Kastens, Kleine Büning: Modellierung - Grundlagen und formale Methoden, Hanser (2008) (Aktuelle Fehlerliste)
  • Goos: Vorlesungen über Informatik, Band 1, Springer (2005)
  • Scheurer: Foundations of Computing: System Development With Set Theory and Logic, Addison-Wesley (1994)
  • Velleman: How to Prove It: A Structured Approach, Cambridge University Press (2006)

 

Impressum | Webmaster | Letzte Änderungen am : 29.10.2014